Volterra

Volterra liegt im Hinterland etwa 50 di km vom Meer entfernt in der Provinz von Pisa, die Stadt ist fr seine etruskischen Ursprnge und fr den Abbau und die Verarbeitung von Alabaster bekannt. In den vielen Kunsthandwerkslden knnen Sie Gegenstnde aus Meisterhand bewundern.


Aus der Etruskerzeit stammt die Porta Diana, die Porta all'Arco, die Stadtmauer, die Akropolis mit ihren Tempeln und den unterirdischen Grabbauten, mit rmischen Ausgrabungen und mittelalterlichen Bauwerken wie die Kathedrale, der Palazzo dei Priori und die Mediceer Festung.

Zur Zeit der Etrusker wurde Volterra Velathri genannt, in weiterer Folge mit dem lateinischen Namen Volaterrae, es handelt sich um eine der zwlf Stadtstaaten des etruskischen Zwlfstdtebundes. Einige Wissenschaftler vertreten die Meinung, dass die etruskische Bezeichnung in Wirklichkeit Felathrash sei, wie man auf einer etruskischen Mnze aus Volterra aus dem 3. Jhdt. v. Chr. lesen kann, die im Guarnacci-Museum zu sehen ist.

Sehenswertes in Volterra:

Palazzo dei Priori und der gleichnamige Platz Piazza dei Priori
Palazzo del Podest oder Torre del Porcellino
Die Stadtmauern (mit etruskischem Ursprung) der Mediceer
Die Kathedrale ... ein echtes Museum, fr das man keine Eintrittskarte braucht
Das Baptisterium
Die vielen Stadttore wie die Porta Diana und die Porta all'Arco
Archologie-Park Enrico Fiumi
Die Ausgrabungen des rmischen Theaters
Das Etrusker-Museum Mario Guarnacci mit Funden aus der Etrusker-Epoche

Der Besuch von Volterra nimmt einen ganzen Tag in Anspruch!

Nicht vergessen sollte man, dass in Volterra zahlreiche knstlerische und folkloristische Veranstaltungen stattfinden, wir nennen hier einige, die sich jhrlich wiederholen:

- Von Juni bis Oktober das Festival zeitgenssischer Kunst, VolterrArt.

- In der ersten Julihlfte findet im Bereich des rmischen Theaters das Internationale Theater-Festival Il Verso, l'Afflato, Il Canto statt.

- Das Festival VolterraTeatro in den letzten beiden Juliwochen, eine zur Gnze aus Hftlingen bestehende Theatergruppe mit dem Namen Compagnia della Fortezza.

- Festival Volterra Jazz in den ersten Augustwochen.

- Am dritten und vierten Sonntag im August findet ein sehr berhmtes mittelalterliches Fest mit dem Namen A.D. 1398 statt, das absolut sehenswert ist.
Weitere Veranstaltungen werden uns in den Sommermonaten bekannt gegeben.